Kostenfreie Beratung 08161 / 872 992

Der Palissandro Classico Marmor ist ein italienischer Marmor, der in Norditalien gewonnen wird. Genauer gesagt wird er in den Steinbrüchen rund um Crevoladossola, Domodossola, Val d'Ossola und der Provinz del Verbano-Cusio-Ossola abgebaut.

Palissandro Classico Marmor

Der Palissandro Classico Marmor ist ein italienischer Marmor, der in Norditalien gewonnen wird. Genauer gesagt wird er in den Steinbrüchen rund um Crevoladossola, Domodossola, Val d’Ossola und der Provinz del Verbano-Cusio-Ossola abgebaut.

Mit seiner beige-weißen Grundfarbe, braunen und blauen Wellen auf der gesamten Oberfläche kann  der Palissandro Classico Marmor als neuer Trend im Bereich der architektonischen Dekoration für Innenräume gesehen werden. Aufgrund seines wolkigen Musters eignet sich der beige bzw. weiße Marmor besonders für großflächige Anwendungen im Innen- und teilweise Außenbereich. Darüber hinaus ist der Naturstein aufgrund seiner geäderten Struktur ideal für natürlich elegante Räume geeignet. Palissandro Classico Marmor ist ein Stein von außergewöhnlicher Schönheit. Sein hochreines Material wird von winzigen hellen Kristallen übersät, die wie ein Diamantenregen glänzen.

Weitere Handelsnamen für den Palissandro Classico Marmor sind:

Palissandro Classico Venato Marmor,Palissandro Venato Marmor,Crevola Palissandro Classico Venato Marmor, Marmo Palisandro Classico, Pallisandro Classico, Crevola Palissandro Classico, Palissandro Classico Marmor. Auf dem chinesischen Markt wird der Palissandro Classico Marmor auch gerne 金砂石(Jīnshā shí) oder 帝纹金(Dì wén jīn) genannt.

Ihr Ansprechpartner